Fernerkundung

  Landsat 8 Falschfarbenaufnaheme vom 21.07.2013 Urheberrecht: G. Stauch

Kontakt

Name

Georg Stauch

Akademischer Oberrat

Telefon

work
+49 241 80 99381

E-Mail

E-Mail
 

Im Bereich der Fernerkundung arbeiten wir seit vielen Jahren im Bereich der Analyse von Luft- und Satellitenbildern unterschiedlicher Sensoren. Im Bereich der optischen Sensoren sind dies insbesondere Landsat 7 und 8 sowie Sentinel 2. Desweiteren kann für lokale Fragestellungen eine lehrstuhleigene Drohne eingesetzt werden. Mit unterschiedlichen Geographischen Informationssystemen und Fernerkundungsprogrammen werden visuelle Kartierungen und automatische Landnutzungsklassifizierungen durchgeführt. Weiterhin sind wir spezialisiert auf die Auswertung von digitalen Geländemodellen und geomorphometrische Analysen. Über Structure für Motion können lokale Geländemodelle und Orthophotos erstellt werden.

Bei Interesse am Themenfeld Fernerkundung empfehlen wir den Besuch des Mastermoduls Fernerkundung.